Sie sind hier:
  • Aufgaben

Aufgaben

Die Gewerbeaufsicht des Landes Bremen mit den Dienstorten Bremen und Bremerhaven ist als Arbeits- und Immissionsschutzbehörde auch mit Aufgaben der Marktüberwachung und dem technischen Verbraucherschutz betraut. Durch Information, Beratung für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Verbraucher sollen Gesundheit, Wohlbefinden und Beschäftigungsfähigkeit bei Arbeitnehmern und in der Bevölkerung bewahrt und verbessert werden.

Die Gewerbeaufsicht des Landes Bremen überwacht und berät zu :

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei besonderen Beschäftigtengruppen wie z.B. Jugendlichen, Frauen, bei der Heimarbeit, im Straßenverkehr und in der Seeschifffahrt,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei dem Inverkehrbringen von
    - technischen Arbeitsmitteln und Verbraucherprodukten,
    - gefährlichen Stoffen und Chemikalien sowie radioaktiven Stoffen,
    - aktiven Medizinprodukten,
  • Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen bei Errichtung und beim Betrieb genehmigungsbedürftiger und nichtgenehmigungsbedürftiger Anlagen

.
Jedem Betrieb ist ein Ansprechpartner für den Arbeitsschutz und für den Immissionsschutz bei der Gewerbeaufsicht zugeordnet, so weit möglich mit Kenntnissen über die Branche, jeweils nach der Anschrift des Betriebes.

Aufgaben der Referate

Referat 10 - Allgemeine Verwaltung

Referat 20 - Allgemeiner Arbeitsschutz

  • Chemie, Bau, Steine, Erden, Entsorgung, Recycling, Leder,Textil, Holzbe-und -verarbeitung, Druck
  • Fahrzeugbau, Kfz-Reparatur, Tankstellen, Datenverarbeitung, Fernmeldedienste, Feinmechanik, Maschinenbau

Referat 30 - Technische Sicherheit

  • Lebensmittel, Handel, Versicherungen, Kreditgewerbe, Gaststätten, Papierherstellung und Versorgung
  • Hochschulen, Gesundheitswesen, Dienstleistungen, Verwaltung, Verkehr

Referat 40 - Gefährliche Stoffe u. Strahlung

  • Arbeitsschutz, Immissionsschutz und Marktüberwachung in Bremerhaven
  • Chemikalienrecht, Gefahrstoffe, Gentechnik, Pyrotechnik
  • Strahlenschutz
  • Medizinprodukte
  • Mutterschutz, Jugendarbeitsschutz

Referat 50 -Immissionsschutz

  • Genehmigungsbedürftige Anlagen
  • Genehmigungsbedürftige Anlagen hinsichtlich Lärm, Erschütterungen, Licht, Strahlen, Bauleitplanung, privater Immissionsschutz
  • Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, Strahlenschutzgenehmigungen